mmc communication

News von Swissinfo

Die erste Olympiasiegerin

28 Juli 2021: by Christophe Vuilleumier, Blog des Nationalmuseums Die in New York geborene Genferin Hélène de Pourtalès (1868-1945) gewann an den Olympischen Spielen von 1900 Gold. Heute weitgehend unbekannt, ebnete die Seglerin als Pionierin anderen Frauen den Weg zu Olympia. Der aus dem Kanton Waadt stammende Henry Isaac Barbey (1832–1906) hatte in Amerika sein Glück gemacht. Er zählte zu den Hauptinvestoren der Eisenbahngesellschaft Buffalo, Rochester and Pittsburgh Railway. Am 12. Januar 1865 heiratete der Schweizer, der fliessend Englisch sprach, Mary Lorillard (1841–1926), die Tochter einer äusserst wohlhabenden Familie der New Yorker High Society. Mary würde die Lorillard Tobacco Company (LTC) erben, die einer ihrer Vorfahren im Jahr 1760 gegründet hatte. Das Unternehmen vermarktete Zigaretten, unter anderem die Marke Kent. Zunächst zogen die Frischvermählten in die 17 West 38th Street in New York. Die Sommer verbrachten sie stets in Europa – natürlich auch in der Westschweiz, wo die Familie Barbey mehrere Anwesen besass. Am 28. April...

Coronavirus: Die frühe Impfmüdigkeit der reichen Schweiz

28 Juli 2021: by swissinfo.ch Genügend Impfdosen, aber keine Impfwilligen mehr: Dieses Luxusproblem haben viele wohlhabende Staaten. In der Schweiz stagniert die Impfquote im Vergleich besonders früh. "Bist du schon geimpft?" Diese Frage hat im Frühling das übliche "wie geht's" als häufigste Begrüssungsfrage in der Schweiz abgelöst. Nachdem im Winter noch darüber diskutierte wurde, ob die Schweiz ihre Impfstoffe zu spät oder am falschen Ort bestellte, ging es ab April zügig vorwärts mit der Impfkampagne. Ab dem Alter von zwölf Jahren können sich mittlerweile alle in der Schweiz gegen das Coronavirus impfen lassen. Doch kaum hat die Impfkampagne an Schub gewonnen, gehen der Schweiz die Impfwilligen aus. Impfdosen wären genügend vorhanden, doch die Nachfrage lässt nach, das Impftempo geht seit Wochen zurück. Dieser Trend ist nicht nur in der Schweiz zu beobachten: Während weltweit gesehen Impfstoff weiterhin eine Mangelware ist, verliert die Bevölkerung in Ländern mit genug Impfvorräten die Lust am Impfen.